Simon Geschke zu bewundern bei “Daags na de Tour” in Boxmeer Pressemitteilung

Zondag 26 juli 2015

BOXMEER - Am Montag 27. Juli findet zum 41sten Mal das internationale Rennradspektakel “Daags na de Tour” (Tag nach dem Tour) statt. Genießen Sie von 13.00 Uhr bis 22.30 Uhr die 4 großartigen Rennradwettrennen, 1 spektakuläres Inline-Skates Wettrennen, eine wunderbare Show- und Werbungkarawane und ein hochgeschätzes Meet & Greet mit den Profis, richtige Rennradhelden, wie Simon Geschke, die noch heute strahlen im “Tour de France”. Daneben gibt es die reichliche Möglichkeit  bis tief in der Nacht bei der örtlichen Gastronomie zu feiern mit live Musik und verschiedenen DJs.

Der Eintrittspreis ist genauso wie 2013 und 2014 völlig umsonst. Sie können aber immer freiwillig einen Beitrag leisten unter dem Motto: “Halten Sie “Daags na de Tour”instand”.

Die folgenden Tourhelden sind am Start: Simon Geschke (Deutschland), Sieger der ersten schweren Etappe,  Daniël Teklehaimanot (Eritrea), die große Rennradüberrasschung aus Afrika, Robert Gesink (6. im Endklassement) , Bauke Mollema (7. ) , Steven Kruijswijk (21.), Wout Poels, Meisterknecht des Toursiegers Froome, Lars Boom, Sieger des “Daags na de Tour”2010, 2011 und 2014, Stef Clement, Koen de Kort, Ramon Sinkeldam, Albert Timmer, Jos van Emden, Roy Curvers, Laurens ten Dam, Bram Tankink, Lieuwe Westra en Tom Leezer;

und auch: Jesper Asselman, Reinier Honig, Tim Kerkhof, Ivar Slik, Etienne van Empel, Ruud Cremers, Luuc Bugter, Jan-Willem van Schip, Elmar Reinders, Twan van den Brand, Johin Ariesen, Oscar Riesebeek, Mitchell Cornelisse, Ruud Kooijmans, Ferdi van Katwijk, Jacques Janse van Rensburg und Gerd de Keijzer.

Sehen Sie für mehr Information auf www.daagsnadetour.nl

Alle fotoalbums
tn_img_6735.JPG
tn_daags-na-de-tour-2014.jpg
tn_dsc00134.JPG
img_7205.JPG
tn_dndt-08-305.jpg
tn_sponsoravond-dndt-2014-010.jpg
tn_dndt-10-142.jpg
tn_img_7141.JPG
tn_daags-na-de-tour-2017-kaart2-5.jpg
tn_img_8396.JPG